Sonntag, 13. Februar 2011

Post vom Papst



Etwas versteckt, aber doch direkt am Petersplatz liegt das kleine, feine Postamt des Vatikan Staats. Ein wahres Paradis für Philatelisten, Postkarten schreibende Rom Besucher auf der Suche nach extra katholischen Briefmarken und Römer, die ihre Post gerne mit dem besonderen Etwas verschicken und sich hier gleichzeitig das lange Schlange stehen sparen.  

 

Kommentare:

André hat gesagt…

Und nicht zuletzt soll Post die über die Vatikanische Post verschickt wird schneller zugestellt werden, als bei der Italienischen Post.

Donatella hat gesagt…

Meine Rom-Heidelberg Post braucht mit und ohne himmlischen Segen normalerweise immer drei/vier Tage. Tanti saluti, Donatella